BLOMBACH Schleifspindeln

BLOMBACH Schleifspindeln haben Maßstäbe gesetzt. Nicht umsonst vertrauen dutzende namhafte Maschinenhersteller dem Präzisionsprodukt aus dem Bergischen Land. Je nach Anwendungsfall, Drehmoment und Drehzahl stehen unterschiedliche Konzepte zur Auswahl. Neben den klassischen riemengetriebenen Spindeln kommen auch Motorspindeln zum Einsatz, entweder als angeflanschter Motor oder als integrierter Motor in Synchron- oder Asynchronausführung. Selbstverständlich können Sie zwischen unterschiedlichen Werkzeugspannsystemen wählen
  • Drehzahl: bis n= 40.000 1/min
  • Leistung: P = 1 bis 90 kW
  • Spannzangenaufnahme, HSK-Aufnahme, SK-Aufnahme, Zentrierkegel-Aufnahmen
  • Werkzeugspanner: hydraulisch oder pneumatisch

BLOMBACH Schleifspindel

BLOMBACH Schleifspindeln, sei es als riemengetriebene Spindel oder als Motorspindeln,  stehen für höchste Präzision und gleichbleibende Qualität. Sie werden sowohl zum Innenschleifen als auch zum Außenschleifen eingesetzt. Wir scheuen uns nicht davor, mit arbeitsseitigen Rundlauf- und Planlaufgenauigkeiten von kleiner 2 µm zu werben.

Schleifspindel

Warum BLOMBACH?

BLOMBACH Spindeln werden dort eingesetzt, wo Präzision und know-how zugleich gefragt sind. So hat sich beispielsweise die BLOMBACH Schleifspindel zum Schleifen ultraharter Werkstücke aus Hartmetall (Wendeschneidplatten) bestens bewährt. Aber auch in klassichen Rund- und Flachschleifmaschinen zur Bearbeitung von Metallen und Glas ist die BLOMACH Spindel ein zentraler Bestandteil einer erfolgreichen Maschienenkonzeption. Schleifspindeln mit Riementrieb bzw. mit Riemenantrieb gehören zum Kerngeschäft von BLOMBACH.
  • Spindelbau seit 1959
  • Jede Spindel mit Prüfprotokoll
  • Hochqulifizierte Mitarbeiter in der Fertigung und Montage

Sprechen Sie uns an:

Info@Blombach-Spindeln.de
Tel.: 0202-460603

Unsere Spindel-Experten beraten Sie gerne